Studienfahrt nach England

Durch Schulpartnerschaften rund um den Globus bzw. andere schulische und außerschulische Kontakte mit Muttersprachlern oder anderen Sprechern des Englischen verbessern die Schülerinnen und Schüler ihre sprachlichen, sozialen und interkulturellen Kompetenzen, gewinnen Selbstsicherheit im Umgang mit der Fremdsprache und erfahren Freude am Kontakt mit Menschen aus anderen Kulturen.

Seit Jahren fahren unsere Schüler*innen der 11. Jahrgangsstufe im Juli nach Canterbury, wo wir auf dem Campus der University of Kent eine Woche in das studentische Leben dieser größten Uni Südenglands eintauchen und von dort aus London und den Süden Englands erkunden.