Die Sportklasse

Mit Beginn des Schuljahres 2021/22 bietet das Schiller-Gymnasium eine Sportklasse an, um sportlich begabten und interessierten Schüler*innen noch mehr Zeit für ihr Lieblingsfach zu geben. Themenblöcke und Schnupperkurse aus verschiedensten auch nicht alltäglichen Sportarten verhelfen zu einer breiten motorischen Grundlagenausbildung. Da zu einem Sportlerleben ebenso eine gesunde Lebensweise und Ernährung zählen, dürfen im Gesamtkonzept der Sportklasse altersgemäße und projektbezogene Praxiseinheiten, wie z. B. Ernährung, Entspannungstechniken oder Trainingslehre nicht fehlen. Die Angebote der Sportklasse werden durch drei Zusatzstunden abgedeckt. Die sechs Wochenstunden Sport verteilen sich folgendermaßen:

– zwei Stunden Basissportunterricht

– zwei Stunden Differenzierter Sportunterricht

– zwei Stunden Sportklasse

Folgende Highlights runden das Programm der Sportklasse ab:

  • bewegter Start in den Schultag
  • Bewegungserfahrungen in Trendsportarten, American Sports, Rückschlagspielen, Wassersport, Wintersport
  • Bewegungs- und Spieleanalyse mit dem Tablet
  • Gemeinschaftserlebnisse durch den Besuch von Sportevents
  • Kontakte zu Sportprofis
  • Sportcamp am Ende der 6. Jahrgangsstufe
  • effizienter Unterricht durch kurze Wege und moderne Ausstattung

Damit schaffen wir vielseitige sportliche Erlebnisse sowie ein Bewusstsein für Körper und Gesundheit.