AOK unterstützt die Schiller-Sportklasse

Das Schiller-Gymnasium freut sich mit der AOK einen Profi aus dem Bereich der Gesundheit für das Projekt „Sportklasse“ ins Team holen zu können. Ein Baustein der Sportklasse wird der Bewegte Start am Morgen. 10 Minuten Bewegung im Klassenzimmer helfen Körper und Geist besser auf den Schultag vorzubereiten. Mit Bällen, Frisbees und Gymnastikbändern hilft die AOK diesen Start abwechslungsreich zu gestalten. Eine Sporttasche rundet das Paket ab.

Auf dem Bild von links: Schulleiterin Dr. Anke Emminger, Natascha Schlichting von der AOK, Frank Hopperdietzel, zuständig für die Sportklasse.