Schiller-Judokas feiern erfolgreiche Gürtelprüfung

Erfreuliche Nachrichten gibt es vom Judo. Hier ist das Schiller-Gymnasium seit Jahren erfolgreiche Stützpunktschule, vor allem dank des herausragenden Engagements der Familie Klust.
Und so konnten sich gleich vier Schülerinnen und Schüler unserer Schule über eine erfolgreiche Gürtelprüfung zum 4. Kyu-Grad, dem orange-grünen Gürtel freuen.
Hierbei mussten die Judokas bereits intensivere Techniken und Würfe zeigen, als das noch bei niedrigeren Gürtelstufen der Fall war.
Unser Bild zeigt (v.l.): Niklas Pöllath, Ben Gottsmann, Emil Kühne sowie Tara Winterling.
Allen Beteiligten herzlichen Glückwunsch!