Das Schiller hat gewählt

Ergebnis der Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021
In der vergangenen Woche hat das Schiller an der Juniorwahl zur Bundestagswahl teilgenommen. Ab Jahrgangsstufe 9 durften alle Schülerinnen und Schüler in unserem Wahllokal in der Bücherei oder im Lehrerzimmer der Altstädter Schule ihre Stimme abgeben. Von 482 Stimmberechtigten
erschienen 437 an der Wahlurne, was einer Wahlbeteiligung von 90,7% entspricht.
FDP und GRÜNE gehen bei unseren Wahlen als Sieger hervor. Damit spiegelt das Ergebnis auch die Untersuchungen zur Wählerschaft der verschiedenen Parteien wider, dass die FDP vor allem Jungwähler rekrutieren konnte. Die Fachschaften Geschichte und Sozialkunde bedanken sich für die unkomplizierte Durchführung und die rege Teilnahme am Projekt.
Andrea Bischof