Maskerade - ein Stück Normalität

Faschingsmottotag – den gibt es am Schiller schon seit Jahren. Doch in diesen Tagen hat er eine fast katharsische Wirkung – zumindest für einen kurzen Moment. In Zeiten von Krieg und Corona ist es schön, dass unsere SMV sich wieder die Mühe gemacht hat, eine coronakonforme Maskenprämierung zu organisieren. Und zahlreiche Schülerinnen und Schüler sind dem Aufruf gefolgt und haben sich dafür in Schale geschmissen. Der Unterricht ging jedoch trotzdem bis 13 Uhr – und nicht nur bis 11:11 Uhr. Dafür hatten wir in dieser Woche den 22.2.22 – ist doch auch etwas.