Französisch

Das Fach

Französisch wird neben Latein als 2. Fremdsprache ab der 6. Jahrgangsstufe angeboten (Wahlpflichtfach).  

Wie Englisch ist auch Französisch eine moderne, in vielen Teilen der Welt (Francophonie) verwendete Sprache, die die kommunikativen Fähigkeiten der jungen Lernenden fördert und vertieft. Daneben erlernen sie Techniken zum späteren Erwerb anderer moderner Fremdsprachen. 

Die Themen richten sich altersgemäß an die Welterfahrung der Schüler und Schülerinnen: geht es zunächst um die Bereiche Familienleben, Schule und Freizeit, begegnen die Lernenden in den Folgejahren verschiedenen Regionen in Frankreich und Übersee, deren Geschichte und Geografie sowie Kultur. 

Der Unterricht ist auf Kommunikation ausgerichtet, die in den Kompetenzbereichen Hören und Sprechen, bzw. Lesen und Schreiben, auch in Form von Dolmetschübungen, erlernt, trainiert und angewendet werden – nicht zuletzt bei einem der angebotenen Austauschprogramme während der Schulzeit am Schiller-Gymnasium. 

Grundwissen

Unsere Highlights